• Tittmoning
  • Tittmoning
  • Tittmoning

Kinderkrippen

Im Benedikt Palais sind die Marienkäfer, Hasen und Zwerge daheim

Stadt Tittmoning

"Gemeinsam entdecken und wachsen"
so lautet das Motto der Kinderkrippe des Benedikt Kindergartens Tittmoning

 

 

Bürgerprojekte Stadt Tittmoning

In der heutigen Zeit ist es wichtig, Kindern ein gutes und stabiles Fundament für den Lebensweg mitzugeben. Das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken, ihre individuelle Entwicklung zu fördern und zu begleiten, sind Ziele der pädagogischen Arbeit in unserer Kinderkrippe. In diesem Sinn wollen wir eine familienunterstützende und -begleitende Kindertageseinrichtung sein.

 

"Erkläre mir und ich werde vergessen,
Zeige mir und ich erinnere mich,
Lass es mich tun und ich werde es verstehen"
(Konfuzius)

 

Serviceportal der Stadt Tittmoning

 

Kinderaugen
zeigen uns eine Welt,
die wir meist schon vergessen haben!

Leader der Stadt Tittmoning

 

 

 

 

Freizeitregion Stadt Tittmoning

Leitung

Burg und Kultur Stadt Tittmoning

Kerstin Schmidt

Kerstin Schmidt, Erzieherin & Krippenpädagogin



Bereichsleitung Kinderkrippe
Gruppenfoto der Kinderkrippe

Logo der Kinderkrippe

Freizeitregion Stadt Tittmoning

Pädagogisches Personal der Krippengruppe "Zwerge"

Burg und Kultur Stadt Tittmoning

Logo

Die Zwergengruppe stellt sich vor:
Kerstin Schmidt

Kerstin Schmidt
Erzieherin/Gruppenleitung
Krippenpädagogin
Verena Aglassinger

Verena Aglassinger
Kinderpflegerin
Yasmin Thomas
SPS 2 Praktikantin

Freizeitregion Stadt Tittmoning

Tagesablauf "Hasen", "Zwerge" und "Marienkäfer"

Stadtprojekte der Stadt Tittmoning

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag - Freitag, jeweils von 07:00 bis 15:30 Uhr
TAGESABLAUF:
Zeiten: Tätigkeiten:
07:00 - 07:30 Uhr Gemeinsamer Frühdienst (Zwerge, Hasen & Marienkäfer)
07:00 - 08:30 Uhr Bringzeit : morgendliche Begrüßung und Spielzeit (Gruppenübergreifend in allen Zimmern9
ca. 09:00 Uhr kleiner Morgenkreis (gemeinsame Lieder, Fingerspiele, Krabbelverse, usw.)
ca. 09:20 Uhr gemeinsames Frühstück
ab 10:00 Uhr Spielezeit mit individuellen Angeboten, (überwiegend im Außengelände)
11:15 Uhr gemeinsames Mittagessen
11:45 - 12:00 Uhr erste Abholzeit
ab 11:45 Uhr Schlaf - und Ruhezeit (von 12:00-13:45 Uhr ist keine Abholung möglich)
bis 15:30 Uhr Spielezeit
13:45 – 15:30 Uhr zweite Abholzeit

Freizeitregion Stadt Tittmoning

Möglichkeiten finanzieller Unterstützung

Stadtprojekte der Stadt Tittmoning

Möglichkeiten finanzieller Unterstützung
  • Kindergeld
  • Bayerisches Familiengeld (ab 01.09.2018) Wer in Bayern Elterngeld beantragt und bewilligt erhalten hat, muss keinen Antrag stellen. Der Elterngeldantrag gilt zugleich auch als Antrag auf Familiengeld.

weitere Infos: Servicetelefon: 0931 32090929

Familienkasse Pfarrkirchen Familienkasse Bayern Süd

Max-Breiherr-Str. 3 84347 Pfarrkirchen E-Mail: Familienkasse-Bayern-Sued@arbeitsagentur.de Kindergeldkasse Tel-Nr: 0800 / 4 5555 30* Familienkasse Fax-Nr: 08561/982-365

weitere Infos: www.familienkasse.de

  • Wohngeld

Landratsamt Traunstein Soziales und Senioren St.-Oswald-Str. 3 83278 Traunstein Tel.Nr. 0861/58-248 Fr. Höflinger, 0861/58-233 Fr. Kotzinger, 0861/58-610 Fr. Sterflinger

weitere Infos: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr - Wohngeld

  • Antrag auf Gewährung von Jugendhilfe

Landratsamt Traunstein - Amt für Kinder, Jugend und Familie - Papst-Benedikt-XVI.-Platz 83278 Transtein E-Mail: sg2.23@traunstein.bayern Tel-Nr: 0861/58-341 o. 326 Fax-Nr: 0861/58-603

weitere Infos: https://www.traunstein.com/wTraunstein/verwaltung/formulare/kinder_jugend_familie/Merkblatt_Tagesstaetten_20171201.pdf

ACHTUNG! Beziehen Sie derzeit Arbeitslosengeld II ist der Antrag beim zuständigen Jobcenter zu beantragen.

Jobcenter Traunstein Chiemseestr. 35 83278 Transtein E-Mail: jobcenter-traunstein.projektteam@jobcenter-ge.de Tel-Nr: 0861/703-310 Fax-Nr: 0861/703-620

weitere Infos: https://www.jobcenter-ge.de/Jobcenter/Traunstein/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/Merkblatt.pdf?__blob=publicationFile&v=1

 

 

  • Das Bildungs- und Teilhabepaket im Landkreis Traunstein

-       Zuschüsse für gemeinschaftliches Mittagessen in Kindertageseinrichtungen:

-       Übernahme der Kosten für Ausflüge, Fahrten von Kindern einer Kindertageseinrichtung

-       Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben

-       Diese Zuschüsse sind schriftlich beim zuständigen Träger (Landratsamt Traunstein oder Jobcenter Traunstein) zu beantragen.

-       Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz IV):

Jobcenter Traunstein Chiemseestr. 35 83278 Traunstein

-       Empfänger von Arbeitslosengeld II/Sozialgeld nach dem SGB II (Kinder bzw. deren Eltern, die Sozialhilfe erhalten): Empfänger von Sozialhilfe nach dem SGB XII (Kinder, deren Eltern Kinderzuschlag bzw. Wohngeld erhalten):

Landratsamt Traunstein Soziales und Senioren St.-Oswald-Str. 3 83278 Traunstein

Anträge (gilt nur für: Gewährung von Jugendhilfe, Bildungs- und Teilhabepaket) erhalten Sie bei der Mitarbeiterin der Stadtverwaltung Frau Gartner 08683 7007-13 oder bei der Kindergartenleitung Frau Zahnweh 08683 8976-70 bzw. bei der Mittagsbetreuung Frau Heuberger 08683 8976-50.

Bitte beachten Sie, dass eventuelle Ansprüche nicht rückwirkend geltend gemacht werden können, sondern die Anträge immer im Voraus zu stellen sind.

Übersicht als PDF

 

Freizeitregion Stadt Tittmoning





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
Erster Bürgermeister Andreas Bratzdrum

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de