• Neujahrsgrußwort des Bürgermeisters

Neujahrsgrußwort des Bürgermeisters

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

das Jahr 2021 hat gerade erst begonnen und schon jetzt ist klar: Es liegt noch einmal ein Jahr voller Herausforderungen vor uns.

Durch Ihr Verständnis und Ihr Verhalten haben Sie bisher dazu beigetragen, das Corona-Infektionsgeschehen in Tittmoning einzugrenzen. Dafür danke ich Ihnen und bitte Sie darum, auch in den nächsten Wochen Ihren Beitrag dazu zu leisten. Mit dem Beginn der Corona-Impfungen steht aber auch fest, dass wir endlich Hoffnung schöpfen dürfen, auch wenn unsere Geduld noch weiter auf eine harte Probe gestellt wird. Jetzt kommt es darauf an, die kommenden Impfangebote konkret zu nutzen, um unsere verloren gegangene Freiheit wieder zurück zu gewinnen. Bitte helfen Sie weiter mit und stehen wir weiter zusammen.

Es gibt eine Zeit nach der Pandemie.

Bis dahin müssen wir jetzt die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr nutzen. Das gilt für den Bildungsbereich genauso wie für unsere Infrastruktur, aber auch für unsere örtliche Wirtschaft, für neue Wertschöpfungsketten, für unser Vereins- und Kulturleben und für unsere Ortskerne.

Lassen Sie uns gemeinsam auch in schweren Zeiten immer versuchen, aus jeder Situation das Beste zu machen und zuversichtlich nach vorne zu schauen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien für das neue Jahr von Herzen alles Gute, vor allem Gesundheit und Zuversicht.

Ihr

Andreas Bratzdrum
Erster Bürgermeister

Tittmoning historische Burgtage





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
1. Bürgermeister Konrad Schupfner

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de