• Die Energiewende vorantreiben

Die Energiewende vorantreiben

Projekte der Stadt und attraktive Förderprogramme vom Bund

Im Rahmen des bayerischen Förderprojekts „Energiecoaching Plus" hat die Stadt Tittmoning 2019/20 gemeinsam mit einem Energiecoach der Energieagentur Südostbayern GmbH zwei Projekte angepackt: Für den Kindergarten Asten wurden energetische Maßnahmen an Gebäudehülle und Haustechnik betrachtet und bei der Planung des neuen Wohngebiets „Am Bahnhof" begleiteten Experten der Energieagentur die Stadt bei Fragestellungen rund um die Energieversorgung des Quartiers. Außerdem wurden bei zwei Energie-Aktionstagen die Kinder des Benedikt Kindergartens spielerisch mit den Themen Energie und Ressourcen vertraut gemacht.

Da eine geplante Informationsveranstaltung vor Ort pandemiebedingt nicht stattfinden kann, informiert die Stadt auf ihrer Homepage über aktuelle Themen rund ums energieeffiziente Bauen und energetische Sanieren und über attraktive Förderprogramme der Bundesregierung: etwa beim Einbau von Photovoltaik- oder thermischen Solaranlagen und bei fachgerechter Dämmung des Hausdachs. Experten der Energieagentur beraten außerdem bei der optimalen Einstellung der Heizungsanlage.

Ein ausführliches Informationsblatt zum Thema liegt im Rathaus aus und ist hier als pdf-Dokument zu finden. Die kostenlose und persönliche Energieberatung der Energieagentur Südostbayern GmbH findet derzeit Corona-bedingt ausschließlich telefonisch statt. Info und Anmeldung unter Telefon 0861 58-70 39, weitere Informationen gibt es auch unter www.energieagentur-suedost.bayern.

Tittmoning historische Burgtage





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
1. Bürgermeister Konrad Schupfner

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de