• Neue Wasserstelle Kinderspielplatz Asten

Es kann geplanscht werden

Neue Wasserstelle am Kinderspielplatz Asten eingeweiht

Eine Wasserstelle ergänzt seit Neuestem den Spielplatz beim Dorfkindergarten in Asten. Erster Bürgermeister Andreas Bratzdrum dankte bei der offiziellen Einweihung besonders der Initiatorin Waltraud Jetz-Deser und den Sponsoren aus Asten und Tittmoning, deren Spenden knapp ein Viertel der Kosten für die neue Anlage decken. 

 

Neben Vertretern der Stadt Tittmoning und des Dorfkindergartens mit Elternbeirat sowie der beteiligten Sponsoren feierten zahlreiche Kindergartenkinder die Einweihung des ansehnlichen und durch besonders schöne Form und Farbe bestechenden Findlings, aus dem künftig ganz in der Nähe des großen Sandkastens auf Knopfdruck Wasser fließen soll. Die kirchliche Segnung nahm Waltraud Jetz-Deser vor.

Die Wasserstelle am Astener Spielplatz ist ein kleiner Baustein bei dem Bemühen der Stadt, Kindern das Aufwachsen in einem guten Umfeld zu ermöglichen, und ein gutes Beispiel für das Zusammenwirken von guter Idee, Tatkraft und dem notwendigen Geld. Den rührigen Initiatorinnen (Waltraud Jetz-Deser, Kindergarten-Elternbeirat und -Team) ist es gelungen, einiges an Sponsorengeldern einzusammeln. Neben ortsansässigen Betrieben haben sich auch Privatpersonen mit Spenden an der Finanzierung beteiligt. Den Hauptanteil der Finanzierung übernimmt die Stadt. Der Tittmoninger Firma Kreuzer ist für ihr finanzielles Entgegenkommen zu danken, der Pfarrei Asten für die Möglichkeit, die Wasserleitung über kirchlichen Grund zu verlegen.

Bei der Einweihung am Spielplatz freuten sich (Bild oben, v.l.n.r.) Olga Reichert, Dorfwirt Manuel Fuchs, Eva Szabo und Heidi Asenkerschbaumer, die Kinder mit Waltraud Jetz-Deser, Christina Hunglinger von der VR-Bank und Bürgermeister Andreas Bratzdrum sowie die Leiterin des Dorfkindergartens Silvia Beck und Geschäftsleiter Walter Schöberl.

 

Tittmoning historische Burgtage

Zur Einweihung versammelten sich die Kinder und ihre Betreuerinnen mit Waltraud Jetz-Deser rund um den „Wasser-Stein".




Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
1. Bürgermeister Konrad Schupfner

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de