• Tittmoning

Verborgene Genies

Kunstwerke, die kaum jemand zu sehen kriegt

Die Ausstellung im Fürstenstock und Carabninierisaal ist immer dienstags bis sonntags von 14-17 Uhr geöffnet.



Fernab der Öffentlichkeit, bescheiden im Verborgenen, entsteht oft und teils seit vielen Jahren Beachtliches, findet der Tittmoninger Kulturreferent Josef Wittmann. Zu sehen bekommen diese Werke oft nur die Familie und die engsten Bekannten, und das ist schade. Deshalb öffnet die Stadt im September ihre Ausstellungsräume in der Burg für Werke heimischer Künstlerinnen und Künstler, die sich ansonsten nicht ins Rampenlicht drängen, sondern im Verborgenen schaffen. Vom Materialbild über Malerei und Zeichnung bis zum Lichtobjekt werden Kreative aus dem Gebiet der Stadtgemeinde die Früchte ihres Schaffens in überraschend vielen Kunstgattungen zeigen. Unter diesen „verborgenen Genies" sind auch solche, die man bislang nicht unbedingt als Künstler kennt. Für Überraschungen ist also gesorgt. Fünfzehn Ausstellende zwischen 17 und 84 Jahren konnte man durch persönliche Ansprache und einen Aufruf in der Lokalzeitung dazu gewinnen, ihre Werke bei dieser gemeinschaftlichen Schau der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Ausstellung wird am Mittwoch, dem 11. September, um 19 Uhr eröffnet und ist dann bis zum 6. Oktober täglich außer montags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Infos zur Veranstaltung erhalten Sie bei der Tourist-Info Tittmoning, 08683-700710 oder anfrage@tittmoning.de.

 

zurück zur Übersicht

Übernachtungen in Tittmoning

Gastgeber Stadt Tittmoning





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
1. Bürgermeister Konrad Schupfner

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de