• Tittmoning
  • Tittmoning
  • Tittmoning

Nostalgiae

Ein Hauch von Erinnerung

Die Ausstellung ist von 25. Oktober bis 29. November zu den Öffnungszeiten der Tourist-Info geöffnet.

Außerdem öffnen die Künstler auch während des Kathreinmarktes die Ausstellung.

Die Vernissage findet am 24. Oktober um 19 Uhr im Rathaus statt.


Im Zeichen des Rückblicks steht die Ausstellung mit dem Titel „Nostalgiæ", bei der das Künstlerpaar Eileen O'Rourke und Radu Cristian Sabatta in der Alten Waage im Rathaus Tittmoning vorwiegend Porträtarbeiten zeigt.

Die Malerin, Illustratorin und Grafikdesignerin Eileen O'Rourke lebte während ihrer Schulzeit in Winkeln bei Fridolfing und besuchte das Gymnasium in Laufen. Erst vor einem Jahr kehrte sie zurück an den Ort ihrer Jugend, wo sie seither gemeinsam mit Radu Cristian Sabatta lebt und arbeitet. Die Arbeiten, welche die beiden in der Alten Waage zeigen werden, sind zum größten Teil im letzten Jahr hier im alten, neuen Zuhause entstanden.

Die in Schwarzweiß gehaltenen Graphit-Arbeiten Eileen O'Rourkes sind stark geprägt von Erfahrungen aus ihrer sozialen Arbeit mit Drogenabhängigen und Prostituierten in Amsterdam sowie Straßenkindern in Mexiko. Mit ihrer Monotypie-Porträtserie, die in Tittmoning zu sehen sein wird, nähert sie sich auf sehr intime und persönliche Art den existentiellen Fragen des Lebens. Der Orientierungs- und Haltlosigkeit unserer Welt versucht sie ein Gefühl für die eigene Menschlichkeit entgegenzustellen. Daneben gibt es von ihr auch eine Serie mit Bildern, auf denen organisch anmutende abstrakte Körper faszinierende Dreidimensionalität gewinnen.

Der in der Schweiz geborene Maler und Grafiker Radu Cristian Sabatta, der lange Zeit in Perugia (Italien) gelebt hat, dort sowie in Bilbao (Spanien) Kunst studierte und 2014 nach Deutschland kam, arbeitet mit Pastellkreide auf Papier und mit Öl auf Leinwand. Seine eindrucksvollen Menschendarstellungen, die oft nur Fragmente und Details zeigen, erzählen Geschichten und nehmen in Motiv, Farbigkeit und Stil deutlich Bezug auf Werke alter Meister.

Die beiden haben - einzeln und gemeinsam - bereits zahlreiche Ausstellungen etwa in Augsburg, Ulm, Perugia und Kempten vorzuweisen. Ihre ausgesprochen unterschiedlichen Herangehensweisen an das Thema versprechen eine spannungsreiche, eindrucksvolle Ausstellung.

Infos erhalten Sie bei der Tourist-Info Tittmoning, 08683-700710 oder anfrage@tittmoning.de.

zurück zur Übersicht

Übernachtungen in Tittmoning

Gastgeber Stadt Tittmoning





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
1. Bürgermeister Konrad Schupfner

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de