• Tittmoning

Advent für die Seele

Aktionen und Angebote zur inneren Einkehr in der Adventszeit

Durch die andauernde Corona-Pandemie können dieses Jahr viele Veranstaltungen in Tittmoning nicht in der gewohnten Form stattfinden.

Dazu zählen neben den traditionellen Barbaramarkt auch die Ortsteilfeste, wie z.B. das Christbaum-Probeleuchten in Kay oder den Dorfadvent in Kirchheim, genauso wie traditionelle Konzerte und viele Weihnachtsfeiern.

Das heißt aber nicht, dass der Advent in Tittmoning nicht stattfindet.
Die dadurch freigewordene Zeit bietet nämlich Möglichkeiten den Advent einmal ganz anders zu gestalten.


Unter dem Motto „Advent für die Seele" wird es den ganzen Advent hindurch im ganzen Gemeindegebiet Tittmoning Orte und Aktionen geben, in denen der Advent erfahrbar, wo die Seele berührt wird. Hierzu ladend wir ein, sich mit uns auf den Weg Richtung Weihnachten zu machen, sei es durch einen Lichterweg, durch eine Weihnachtspost, einen Adventskalender (auch für zuhause) oder mit einem der vielen anderen Angebote.

Um die Kulinarik nicht zu kurz kommen zu lassen, kann man seinen Glühwein oder Plätzchen von zuhause mitbringen.

Den Flyer zum Download gibt es hier.

Sollte die eine oder andere Veranstaltung auf Grund der aktuellen Lage nicht stattfinden können, wird dies auf dieser Seite markiert.

Bei Fragen zu den einzelnen Aktionen und Veranstaltungen dürfen Sie sich gerne an die Tourist-Info Tittmoning unter der Telefonnummer 08683-700710 oder per Mail an die anfrage@tittmoning.de wenden.

zurück zur Übersicht

Appartement Stadt Tittmoning

Adventsaktionen, die (fast) die ganze Vorweihnachtszeit laufen oder noch nicht terminiert sind:


> "Hearst as scho?" - Der Höradventskalender. Täglich erhalten Sie per Mail ein akustisches "Türchen" mit Geschichten, Gedichten und ähnlichem. Sie können sich zwischen einem Adventskalender für Kinder oder Erwachsene entscheiden. Anmeldung bei Korbinian Forster unter adventskalender-tittmoning@gmx.de (Bitte den Namen und welchen Adventskalender angeben). Mit der Anmeldung zum Höradventskalender stimmen Sie automatisch der Datenschutzerklärung zu.

> Adventskalender am Pfarrheim in Asten. Jeden Tag erstrahlt ein Fenster.

> Adventskalender für Kinder. Jeden Tag kann an jedem Spielplatz der Gemeinde ein Adventstürchen geöffnet werden.

> Christkindl-Postamt. Briefe an das Christkind können bis 13. Dezember in den Christkindl-Briefkasten am Kirchplatz eingeworfen werden.

> Briefwichtlaktion. Erhaltet ihr gerne Weihnachtspost? Schon, oder? Aber Briefe bekommt nur jemand, wenn jemand anderes auch einen wegschickt. Schicke einen Adventsgruß an Unbekannt. In den Ortsteilen der Gemeinde stehen spezielle Wichtl-Postkästen (NICHT die der Deutschen Post). Werfe dort einen Adventsgruß ausreichend frankiert und mit Absender ein. Die Weihnachtswichtel schreiben dann auf die Briefe die Adressen. Es werden dazu die Absender-Adressen verwendet. Das heißt, für jeden Brief bekommst du einen zurück. Letzter Einwurftag ist der 19. Dezember.

Die Wichtlpostkästen finden Sie hier: In Asten bei EDEKA Szabo, in Kay bei EDEKA Remmelberger, in Kirchheim beim Vereinsheim, in Tittmoning am Kirchplatz der Stiftskirche, in Törring bei der Vituskapelle am Dorfweiher sowie in Wiesmühl am Bahnhof.

> Krippe am Walderlebnislehrpfad. Ab 1. Advent bis Maria Lichtmess ist entlang des Walderlebnispfades in Meggenthal eine lebensgroße Krippe aufgebaut.

> Christbaum der Schulfamilie. Symbolisch die Hand reichen in der Adventszeit. Gestalten Sie an der Grundschule Tittmoning eine grüne "Papier-Hand" und werfen Sie sie zwischen 6. und 20. Dezember in den Postkasten der Grundschule.

> Gebetsburch von Erwachsenen, für Erwachsene. Wir leben im Moment in einer von Unsicherheit und Angst geprägten Zeit. Die Kolpingfamilie möchte alle Erwachsenen dazu Einladen, ihre Gebete und Gedanken niederzuschreiben und per Mail an kf_tittmoning@t-online.de oder per Post an Norbert Köpferl, Rupertistraße 7a, 84529 Tittmoning zu senden. Die Kolpingfamilie erstellt daraus ein Gebetsbuch.

> Tittmoninger Klagemauer. Im Glockenturm der Stiftskirche steht die Tittmoninger Klagemauer. Sorgen, Nöte, Genesungswünsche oder Bitten können jeden Tag auf Zettel geschrieben und in die Schlitze der Klagemauer gesteckt werden. Niemand liest diese Zettel, sie werden verbrannt. In der Christmette wird für alle Anliegen eine Fürbitte formuliert.

> Weihnachtswunschbaum im Rathaus. Ab 1. Dezember hängen Wünsche von Tittmoninger Bürgerinnen und Bürgern jeder Altersgruppe, die derzeit mit schwierigen Lebensumständen zurechtkommen müssen. Wer einen Wunsch erfüllen will, kann eine der Wunschkarten vom Baum nehmen, den Wunsch in ein Paket verpacken und mit der darauf befestigten Wunschkarte bis 13. Dezember im Rathaus abgeben.

> Advent in den Straßen. Die Stadtkapelle Tittmoning sowie die Musikkapelle Inzing-Törring bringen adventliche Klänge in die Straßen und Gassen. Wann und wo entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder hier.

> Advent am Dorfweiher. Der Gartenbauverein Törring schmückt den Dorfweiher und die Vituskapelle adventlich. Das Rahmenprogramm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder der Hinweistafel an der Kapelle.

> Ein Weihnachtsbaum wächst heran. Am Kriegerdenkmal in Törring kann während der Adventszeit ein beleuchteter Baum von Familien gesschmückt werden. Beim Weihnachtsspaziergang kann der Baum bestaunt werden und neue Dinge entdeckt werden.

Landhaus Stadt Tittmoning

Adventswoche vom 27. November bis 4. Dezember


> 27.11., 10-14 Uhr: Adventsverkauf des kath. Frauenbundes vor der Stiftskirche

> 28.11., 19:15 Uhr: Adventskranzsegnung in Kay

> 28.11.: Astner Eiszeit Liachtl Weg

> 29.11., 08:30 Uhr: Adventskranzsegnung in Törring

> 29.11., 09:00 Uhr: Adventskranzsegnung in Asten

> 29.11., 10:15 Uhr: Adventskranzsegnung in der Stiftskirche

> 29.11., 13-16 Uhr: Adventliche Einkehr in der Lanzinger Kirche

> 29.11.: Astner Eiszeit Liachtl Weg

> 30.11., 18:30 Uhr: "20 Minuten für mich und Gott" in Törring

> 01.12., 06:00 Uhr: Rorateamt in der Stiftskirche

> 02.12., 19:15 Uhr: Patrozinium in der Filialkirche in Hof

> 03.12., 17:00 Uhr: Kletzerl gehen in Asten

> 03.12., 19:00 Uhr: "Advent für die Seele" mit Steffi Schönlinner

> 04.12., 18:30 Uhr: "20 Minuten für mich und Gott" in Weilham

Übernachten Stadt Tittmoning

Adventswoche vom 5. Dezember bis 11. Dezember


> 05.12.: An der Stehle am Kirchplatz in Tittmoning können Barbara-Zweige mitgenommen werden

> 05.12.: Astner Eiszeit Liachtl Weg

> 05.12., 18:00 Uhr: Weihnachtliche Lesung des Theaterverein Törring an der Vituskapelle

> 06.12.: An der Stehle am Kirchplatz in Tittmoning können Barbara-Zweige mitgenommen werden

> 06.12., 10:15 Uhr: Kinderkirche in der Filialkirche Törring

> 06.12., 13-16 Uhr: Adventliche Einkehr in der Lanzinger Kirche

> 06.12.: Astner Eiszeit Lichatl Weg

> 06.12., 13:00 Uhr: Kutschrundfahrt, Startpunkt Stadtplatz Tittmoning

> 08.12., 18:30 Uhr: "20 Minuten für mich und Gott" in Törring

> 08.12., 19:15 Uhr: Gottesdienst zu "Maria Empfängnis" in der Stiftskirche

> 09.12., 06:00 Uhr: Rorateamt in Kay

> 09.12., 19:00 Uhr: Taize-Gebet in der Stiftskirche

> 10.12., 06:00 Uhr: Rorateamt in Kirchheim

> 10.12., 19:00 Uhr: "Advent für die Seele" mit Steffi Schönlinner

> 11.12., 18:30 Uhr: "20 Minuten für mich und Gott" in Weilham

Hotel Stadt Tittmoning

Adventswoche vom 12. Dezember bis 18. Dezember


> 12./13.12.: Tittmoning leuchtet. Ein Zeichen gegen die Dunkelheit und für die Verbundenheit der ganzen Stadtgemeinde: Erleuchten Sie Haus und Garten mit Kerten, Lampen oder bunten Fensterbildern.

> 12.12.: Astner Eiszeit Liachtl Weg

> 12.12., 16:00 Uhr: Meditative Laternenwanderung, Startpunkt an der Stiftskirche

> 12.12., 19:00 Uhr: Adventssingen in der Stiftskirche

> 12./13.12., 16 Uhr: Gestaltung eines Seelen-Lichterwunsch-Weges am Adolph-Kolping-Platz

> 13.12., 13:00 Uhr: Adventliche Einkehr in der Lanzinger Kirche

> 13.12.: Astner Eiszeit Liachtl Weg

> 13.12., 16:00 Uhr: Orgel- und Chorkonzert in der Stiftskirche

> 13.12., 18:00 Uhr: Andacht mit Lucien-Feier in der Stiftskirche

> 14.12., 18:30 Uhr: "20 Minuten für mich und Gott" in Törring

> 16.12., 19:15 Uhr: Abendmesse in der Kirche Meggenthal

> 17.12., 19:00 Uhr: "Advent für die Seele" mit Steffi Schönlinner

> 18.12., 06:00 Uhr: Rorateamt in Asten

> 18.12., 18:30 Uhr: "20 Minuten für mich und Gott" in Weilham

Übernachtungen in Tittmoning

Ferienwohnung Stadt Tittmoning

Adventswoche vom 19. Dezember bis 22. Dezember


> 19.12.: Astner Eiszeit Liachtl Weg

> 19.12., 19:00 Uhr: Adventskonzert des Frauenensembles der Musikschule Burghausen in der Stiftskirche

> 20.12., 13:00 Uhr: Adventliche Einkehr in der Lanzinger Kirche

> 20.12.: Astner Eiszeit Liachtl Weg

> 20.12., 16:00 Uhr: Orgelmusik zum Advent in der Stiftskirche

> 20.12., 16:30 Uhr: Besinnliche Adventfeier der ev. Kirche im Waldkindergarten

> 21.12., 18:30 Uhr: "20 Minuten für mich und Gott" in Törring

> 22.12., 06:00 Uhr: Rorateamt in der Stiftskirche

Gastgeber Stadt Tittmoning





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Stadt Tittmoning

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
1. Bürgermeister Konrad Schupfner

Stadt Tittmoning, Stadtplatz 1, 84529 Tittmoning, Postfach 11 20, 84525 Tittmoning
Tel. +49 8683 7007-0, Fax +49 8683 7007-30, info@tittmoning.de, www.tittmoning.de